Staketenzaun passt in jeden Garten

Zwei Arten – eine Klasse

Der Staketenzaum mit den schlanken Kastanienhölzern ist für jeden Garten verwendbar. Seine zeitlos klassische Form passt als Einfriedung und zur Gestaltung von einem Gemüsegarten genauso gut wie zum englischen Landschaftsgarten oder als Umrandung einer Blühwiese.

Der schnell aufgebaute und dennoch robuste und funktionelle Staketenzaun eignet sich auch hervorragend als Hunde- und Hühnerzaun. Ein weiterer Pluspunkt ist seine lange Haltbarkeit. Aufgrund des holzimmanenten Gerbstoffs hat der Zaun einen natürlichen Schutz. Damit muss der Zaun nicht gestrichen oder imprägniert werden und ist trotzdem wetterfest und schimmelt nicht.

Bei natur-zaun gibt es zwei unterschiedliche Arten von Staketenzäunen, die sich optisch unterscheiden. Holzart und Qualität sind identisch.

Der Geschmack entscheidet

Der Staketenzaun "Rustika" ist wild und urwüchsig. Die Einzelstaketen sind nur teilentrindet und haben einen hohen Astanteil. Der Herstellungsaufwand für diesen Typus ist etwas geringer im Vergleich zum Staketenzaun, bei dem die Staketen mit groben Verästelungen und sehr krummen Formen händisch aussortiert werden. Diese zusätzliche Sorgfalt im Fertigungsprozess spiegelt sich im Preis. Der Staketenzaun ist fast komplett entrindet und hat nahezu keine Astanteile. Die Einzelstaketen sind ähnlich geformt, dadurch wirkt der Zaun gradlinig und klar.

Datailansichten der Staketenzäune im direkten Vergleich



Beide Varianten haben denselben hohen Qualitätsstandard

Qualität heißt:

  • Eine Haltbarkeit von 15 bis 20 Jahren. Der Staketenzaun ist durch seine spezielle Verarbeitung wetterfest. Das Kastanienholz wird entlang der Faserung gebrochen. So kann das Regenwasser entlang daran ablaufen und trocknet schneller. Durch den natürlichen Gerbstoffgehalt ist das Holz zudem vor Krankheiten geschützt.
  • Die Staketen sind ist fest mit doppeltem Zinkdraht mehrfach gebunden und dadurch ist der Zaun sehr stabil.

Letztlich ist es eine Stilfrage, für welchen Zaun man sich entscheidet.

5 Merkmale Staketenzaun "Rustika"

  • Hoher Astanteil
  • Hoher Rindeanteil
  • Ungleiche Einzelstaketen
  • Urwüchsiges Aussehen
  • Geringer Preis

5 Merkmale Staketenzaun

  • Geringer Astanteil
  • Geringer Rindeanteil
  • Harmonisch durch Auswahl der Einzelstaketen
  • Gradlinig und formschön
  • Verfügbar in den Höhen von 60–200 cm

Wählen Sie Ihre Staketenzaun Höhe aus

Wir haben eine große Auswahl an Staketenzäunen in den Höhen 60 cm–200 cm und den Lattenabständen ca. 3 cm, ca. 5 cm oder ca. 8 cm. Zusätzlich gibt es für jede Zaunhöhe Einzelstaketen. 

Die Variante Staketenzaun "Rustika" gibt es nur in den Höhen 100 cm und und 120 cm.

Fragen

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie auch gerne in Fragen der Montagetechnik. Falls Sie es wünschen, vermitteln wir Ihnen auch einen Dienstleister für den Aufbau, oder übernehmen es selbst.

Rufen Sie uns an! 

+49 (0) 761 6102 4744 

Montage

Montage

Staketenzaun Höhe 100cm

-5%
aus französischer Edelkastanie
Höhe 100cm
Abstand ca. 3cm
-5%
aus französischer Edelkastanie
Abstand ca. 5cm
Höhe 100cm
-5%
aus französischer Edelkastanie
Abstand ca. 8cm
Höhe 100cm

Staketenzaun "Rustika" Höhe 100cm

Abstand ca. 5cm
Höhe 100cm

Staketenzaun Höhe 120cm

-5%
aus französischer Edelkastanie
Abstand ca. 3cm
Höhe 120cm
-5%
aus französischer Edelkastanie
Abstand ca. 5cm
Höhe 120cm
-5%
aus französischer Edelkastanie
Abstand ca. 8cm
Höhe 120cm

Staketenzaun "Rustika" Höhe 120cm

Abstand ca. 5cm
Höhe 120cm