Aufbau & Montage  Sichtschutzzaun aus Heidekraut

Die Heidekraut-Matten für den Sichtschutz werden an einer stabilen Trägerkonstruktion mit Spanndrähten befestigt.

Aufbauanleitung

Aus Holzpfählen wird zunächst die Trägerkonstruktion erstellt. Die Pfähle sollten zu einem Drittel im Erdreich eingelassen werden. Bei einer Zaunhöhe von 180 cm benötigt man Pfähle mit einer Gesamtlänge von 250 cm und einem Durchmesser von 8-10 cm.
An den Pfählen werden Spanndrähte mit Drahtspannern angebracht. Die Heidekraut-Elemente werden dann mit einer Drahtösenzange an den Spanndrähten befestigt.
Alternativ können die Heidekraut-Elemente auch an einem vorhandenen Zaun oder Metallträger montiert werden.

Selbstmontage

Sollten Sie sich dazu entscheiden, den Sichtschutz selbst aufzubauen. Dann geben wir Ihnen eine genaue Anleitung an die Hand sowie eine CD-ROM, auf der in kurzen Videosequenzen jeden Arbeitsschritt erklärt wird.

Montageservice

Gerne vermitteln wir Ihnen unseren örtlichen Montagepartner, der Zaunanlagen im Umkreis von Freiburg montiert. Zum Aufbau von größeren Anlagen bietet der Landschaftsgartenbauer seinen Service auch im gesamten süddeutschen Raum an. Die zuverlässigen Landschaftsgärtner haben langjährige Erfahrung im Aufbau von Sichtschutz- und Staketenzäunen.

Das Montagevideo und die Zeichnung veranschaulichen den Aufbau des Sichtschutzes.

Sichtschutz aus Heidekraut im Garten
Aufbauschema Sichtschutzzaun aus Heidekraut