Wichtiger Hinweis:


Um Fortzufahren aktivieren Sie bitte in Ihrem Browser Cookies



Der Warenkorb erfordert für eine korrekte Funktionsweise, dass Sie in Ihrem Browser Cookies aktiviert haben. Dies ist im Augenblick nicht der Fall. Sie können deshalb nicht automatisch zum Warenkorb weitergeleitet werden.











Was sind Cookies?

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Seitenbesuchers abgelegt werden. Cookies dienen unter anderem dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Später können diese lokal abgelegten Textdateien dann vom selben Webserver, von dem sie abgelegt wurden, auch wieder ausgelesen werden. Darüber hinaus können Cookies z.B. auch zu statistischen Analysezwecken (Webanalyse) oder für bedarfsgerechte Werbung (Re-Targeting bzw. Re-Marketing) verwendet werden.




Welche Arten von Cookies es gibt:


Einige Cookies werden nach dem Ende einer Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät und ermöglichen den Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).




Wie kann ich meine Cookies aktivieren?



Internet Explorer


Desktop:
Öffnen Sie Internet Explorer.
Klicken Sie rechts auf das weiße Zahnrad
Wählen Sie "Internetoptionen".
Wählen Sie die Registerkarte "Datenschutz"
Bewegen Sie den Schieberegler unter Einstellungen nach unten, um alle Cookies zuzulassen.
Klicken Sie anschließend auf "Übernehmen" und schließen das Popup mit "OK".

mobile:
Öffnen Sie die Internet Explorer App.
Wählen Sie das IE-Menüsymbol aus.
Wählen Sie "Einstellungen" aus.
Wählen Sie "Erweiterte Einstellungen" aus.
Wählen Sie unter "Cookies von Websites und Anwendungen" die Option "Alle akzeptieren" aus.


Firefox


Desktop:
Öffnen Sie Firefox.
Wählen Sie rechts die Menüschaltfläche aus.
Wählen Sie "Einstellungen" aus.
Wählen Sie den Abschnitt "Datenschutz" aus.
Setzen Sie die Auswahlliste neben "Firefox wird eine Chronik:" auf "anlegen" oder "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
Sollten Sie sich für die Option "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen" entschieden haben, so setzen Sie nun noch Häkchen bei "Cookies akzeptieren", um Cookies zu erlauben und stellen Sie sicher, dass "Cookies von Drittanbietern akzeptieren" ebenfalls aktiviert ist.
Der Firefox fordert Sie auf sich neuzustarten und bestätigen dieses mit "OK"

mobile:
Öffnen Sie Firefox.
Wählen Sie die Menüschaltfläche aus (entweder auf manchen Geräten unter dem Bildschirm oder in der rechten oberen Ecke des Browsers) .
Wählen Sie "Einstellungen" aus (Sie müssen möglicherweise zuerst auf "Mehr" tippen)
Wählen Sie "Privatsphäre" aus.
Wählen Sie "Cookies" aus und nutzen Sie bei den dortigen Einstellungen die Option "Erlauben" (lässt alle Cookies zu).


Chrome


Desktop:
Öffnen Sie Chrome.
Wählen Sie rechts das Chrome-Menüsymbol aus.
Wählen Sie "Einstellungen" aus.
Wählen Sie unten auf der Seite "Erweiterte Einstellungen anzeigen" aus.
Wählen Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option "Inhaltseinstellungen" aus.
Wählen Sie "Speicherung lokaler Daten zulassen (empfohlen)" aus.
Wählen Sie "Fertig" aus.

mobile:
Öffnen Sie die Chrome App.
Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol aus.
Wählen Sie "Einstellungen" aus und dann Website-Einstellungen.
Wählen Sie "Cookies".
Bewegen Sie den Schieberegler, um Cookies zuzulassen.


Safari


Desktop:
Öffnen Sie Safari.
Wählen Sie in der Menüleiste oben rechts das Zahnrad, um die Einstellungen abzurufen
Wählen Sie anschließend "Einstellungen…" aus
Wählen Sie den Reiter "Datenschutz" aus.
Um die Cookies zu aktivieren, setzen Sie beim Punkt "Cookies blockieren" vor den Eintrag "nie" einen Haken.

mobile:
Um auf iPhone/iPad die Cookies zu konfigurieren, gehen Sie in die Einstellungs-App.
Wählen Sie dort den Eintrag "Safari" aus.
Gehen Sie im nächsten Menü unter der Überschrift "Datenschutz" zur Zeile "Cookies erlauben".
Dort ist die Logik nun umgekehrt als im Mac-/Windows-Safari: Um die Cookies zu aktivieren, setzen Sie das Häkchen bei "Immer".

Opera


Desktop:
Öffnen Sie Opera.
Wählen Sie im Browser links das Opera-Symbol aus.
Wählen Sie anschließend "Einstellungen" aus
Suchen Sie auf der Seite "Grundeinstellungen" die Überschrift Cookies
Klicken Sie auf die Einstellung "Speicherung lokaler Daten zulassen (empfohlen)"


Alle Angaben ohne Gewähr.